Ausfahrten

Skiausfahrt nach Damüls/Mellau von 06. bis 08.12.2013

Ihren Saisonstart in den Ski-Winter 2013/2014 machte die Skizunft Murrhardt nach Damüls/Mellau. Start war am Nikolaustag gegen 14.30 Uhr um staufrei und entspannt im Hotel Kanisfluh in Mellau Zimmer zu beziehen und dann das Abend-Menu zu genießen. Ein nächtlicher Abendspaziergang und die Einkehr in eine Bar in Mellau rundete den ersten Tag ab.
Pünklich um 9 Uhr starteten die Gruppe am Hotel zur Talstation Mellau um in den ersten Skitag einzusteigen. Zwar war die Schneehöhe mit 40-60 cm nicht üppig, jedoch waren die Pisten mehr wie gut präpariert. Bei -5 Grad und leichter Bewölkung und etwas Sonnenschein konnten die Skifahrer und unser Border Kur Welz die Pisten der Ski-Schaukel Damüls Mellau unsicher machen. Mit einem Saunagang am späten Nachmittag im Hotel, einem guten Abendessen und einem erneuten Gang ins überschaubare "Mellauer Nachtleben" ging der erste Ski-Tag zu Ende.
Der Sonntagmorgen war wolkenfrei und kurz nach dem Frühstück leuchteten die ersten Sonnenstrahlen auf dem Gipfeln. "Der Berg ruft", so ein bekanntes Sprichwort, welches wir gerne einlösten. Wie auf den beigefügten Bilder zu sehen, war das Wetter ein Traum, der Schnee dank Temperaturen um und etwas unter 0 Grad optimal.
Für Schriftführerin Tina Schuster haben wir den besten Ski-Lehrer Österreichs gebucht. Leider ist sie aus diesem Grund auch nicht auf den Bildern - sie hat Prioritäten gesetzt und lieber ihre Skifahr-Technik verbessert, als sich auf Bildern abzulichten.
Die Ski-Saison ist somit erfolgreich eröffnet und dank unserer Skigymnastik saßen alle ohne Verletzungen gegen 16.30 Uhr abfahrbereit im Bus. Die Heimfahrt verlief lustig bei guter Musik und Stimmung.
Im Jahr 2014 ist auch eine Ski-Ausfahrt geplant. So u.a  eine Familien-Ausfahrt als "Überraschungs-Tages-Tour", denn Ort und Skigebiet erfahren die Teilnehmer erst während der Ausfahrt. Doch dazu mehr in der nächsten Ausschreibung.

Ralf Oppenländer

Vorsitzender Skizunft

Ausfahrt im Februar 2013

Die diesjährige Skiausfahrt der Skizunft Murrhardt fand von 15. bis 17. Februar 2013 statt.
Unser Ziel war das Alpenhotel Ammerwald in Reutte / Tirol. Mit einem Bus der Firma Böltz machten wir uns am Freitag um 14 Uhr von Murrhardt aus auf den Weg. Die Ausfahrt fing kurz vor dem Ziel bereits abendteuerlich an: Aufgrund des starken Schneefalles und winterlichen Straßenbedingungen, mußte der Bus mit Schneeketten versehen werden. Gut, dass wir tatkräftige Helfer im Bus hatten, die mit Gerd Böltz diesen "Zwangsstop" verkürzten.

Im Hotel angekommen bezogen wir sehr schnell unsere Zimmer und bekamen dann auch schon ein leckeres 3 Gänge Abendmenu. Viele nutzten noch den fortgeschrittenen Abend an der Hotelbar für Gespräche und Vorfreude auf den ersten Skitag.

Am Schloss Linderhof vorbei, durch Ettal, bekannt wegen seines berühmten Klosters fuhren wir am Samstag nach Garmisch-Partenkirchen zum Skifahren. Das Wetter und die Pistenverhältnisse waren gut und alle Skifahrer kamen auf Ihre Kosten. Eindrucksvoll war, wie ein Hubschrauber fast den ganzen Tag Material in einem Transportnetz auf die Kanderhar-Abfahrt brachte.

Gut gelaunt und ohne Verletzte kamen wir nach dem ersten Skitag wieder im Hotel an und hatten vor dem Abendessen noch Zeit für Wellness-Angebote im Hotel wie Massage, Sauna und/oder Hallenbad.

Der Sonntag war leider schon wieder der Abreisetag. Nach dem Beladen des Gepäcks in den Bus, ging es aber zuerst weiter nach Behrwang/Bichlbach. Auch an diesem Tag hatten wir schönes Wetter und super Schnee. Gegen 16 Uhr mußten wir dann leider wieder unsere Heimreise nach Murrhardt antreten. Diese verlief über den Fernpass und die A7 staufrei. Ein super Skiwochenende ging zu ende.